VDI-Wettbewerb: Das ChemCar-Projekt ist zurück!

Bereits seit 2016 nimmt die DHBW Mannheim am ChemCar-Wettbewerb teil und konnte im Jahr 2017 sogar den 1. Platz belegen. Nach einer dreijährigen Auszeit ist das Team in der kommenden Wettbewerbs-Runde 2022 wieder am Start.

Das ChemCar-Team besteht aus insgesamt 10 Studierenden der Studiengänge Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Chemische Technik. Trotz gegebener Umstände konnte sich das Team bereits in einem hybriden Treffen kennenlernen.

Ein Jahr lang werden die Mitglieder an ihrem chemisch angetriebenen Fahrzeug tüfteln, bis sie es nebst Sicherheitskonzept und Poster im nächsten Herbst präsentieren dürfen. Im Rahmen des VDI-Wettbewerbes werden diese Saison außerdem fünf spannende Studienarbeiten entstehen. Betreut werden die Studierenden durch Prof. Dr. Arndt-Erik Schael und M.Sc. Angela Hermann-Schölles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.