Clusternetzwerk Energie und Umwelt: Prof. Dr. Ingo Haug in den Beitrat gewählt

K640_Ingo_Haug_2

Prof. Dr. Ingo Haug

Bei der letzten Hauptversammlung des Clusters Energie und Umwelt wurde Prof. Dr. Haug von der DHBW Mannheim in den Beirat gewählt. Das Clusternetzwerk Energie und Umwelt setzt sich aus 66 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen aus der Rhein-Neckar Metropolregion zusammen. Konkrete Ziele das Clusters sind zum Einen die Energieeffizienz in der Region zu erhöhen und zum Anderen den Anteil erneuerbarer Energien an der Gesamt-Energieproduktion zu steigern. Mit dem von dem Cluster ausgearbeiteten Energiekonzept möchte die Region eine Vorbildrolle in Europa einnehmen.

Eine Veranstaltung des Clusters ist das Energieforum Rhein-Neckar am 19. April 2016 im John-Deere-Forum in Mannheim. Prof. Dr. Haug von der DHBW Mannheim wird auf der Veranstaltung über „Das Micro Smart Grid der DHBW Mannheim“ berichten.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

11.03.2015 – Branchentreff Medizintechnik der Metropolregion Rhein-Neckar

Am 11.03.2015 fand im Rahmen der Eröffnung des neuen Gründungs- und Kompetenzzentrum Medizintechnologie, dem CUBEX41, der Branchentreff für die Medizintechnik der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Der MedTechDialog innerhalb des Cluster Medizintechnologie der Stadt Mannheim, bei dem Prof. Dr.-Ing. Kai Becher die DHBW vertrat, bringt Experten aus der Medizintechnikbranche zusammen, um gemeinsam über aktuelle Trends der Medizintechnologie zu diskutieren. Neben einer Führung durch das neue Gründungs- und Kompetenzzentrum CUBEX41 fanden zudem praxisnahe und kompakte Impulsvorträge zu dem Thema „Smart Innovation“ statt.

09.12.2014 – Branchentreff Medizintechnik der Metropolregion Rhein-Neckar

Am 09.12.2014 fand im Technoseum – Mannheim der Branchentreff für die Medizintechnik der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Der MedTechDialog innerhalb des Cluster Medizintechnologie der Stadt Mannheim, bei dem Herr Professor Kai Becher die DHBW vertrat, bringt Experten aus der Medizintechnikbranche zusammen, um gemeinsam über aktuelle Trends und Spezialthemen zu diskutieren.

17.-18.06.2014 – Sitzung DKE/K 124 „Hochspannungs- und Hochstrom-Prüftechnik“

Die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik hatte vom 17.-18.06.2014 eine Sitzung des Gremiums für Hochspannungs- und Hochstrom-Prüftechnik. Frau Prof. Nicole Möhring von der DHBW nahm daran teil.

12.03. VDI Fachausschuss Instandhaltung – Prof. Dr. Lennart Brumby

Herr Prof. Dr. Lennart Brumby nahm an dem VDI Fachausschuss Instandhaltung am 12.03.2014  in Magdeburg teil.

06.01. Schlichtungsverhandlung zum Entwurf DIN EN 16646 – Prof. Dr. Lennart Brumby

Am 06.01.2014 fand in Berlin die Schlichtungsverhandlung zum Entwurf DIN EN 16646 statt. Herr Prof. Dr. Lennart Brumby vertrat die DHBW Mannheim.