21.07.2015 – Tag der Möglichkeiten Heidelberg

Am Dienstag, den 21.07.15 findet in Heidelberg in der Print Media Academy, der Tag der Möglichkeiten statt. Dort können sich junge Menschen über die verschiedenen Berufsperspektiven informieren. Die DHBW Mannheim wird unter anderem durch Herrn Prof. Dr. Schael vertreten sein.

Mehr Infos dazu finden Sie hier.

14.07. – 15.07.2015 – vocatium Mannheim

Von 14.07. bis 15.07.15 findet in Mannheim die Fachmesse für Ausbildung und Studium: vocatium statt. Die DHBW Mannheim wird auch vertreten sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Imagefilm der DHBW Mannheim 2015

Das Partnermarketing der DHBW Mannheim hat im Rahmen des diesjährigen DHBW-Sommerfestes den neuen Imagefilm erfolgreich vor Mitarbeitern, Dualen Partnern und Studierenden vorgestellt. Gemeinsam mit Studierenden des 6. Semesters aus dem Studiengang Digitale Medien – Medienmanagement und Kommunikation hat das Partnermarketing das Projekt in kürzester Zeit realisiert.

Hier können Sie den kompletten Film sehen.

Projekt „House of Automation“

Im Fachgebiet Maschinenbau wurde Im Rahmen einer Studienarbeit (sechstes Theoriesemester) bei Prof. Dr.-Ing. Kai Becher das Modellhaus „House of Automation“ für Forschungs-,  Lehr-  und Demonstrationszwecke entwickelt und aufgebaut.

Ziel der Arbeit war es, an dem ein Team von 6 Studenten (C. Enders, J. Jungk, M. Märtz, T. Summ, T. Träger und M. Winter) mit unterschiedlichen Vertiefungsrichtungen (Konstruktion und Entwicklung sowie Produktionstechnik) teilnahmen, die Funktionen und Aufgaben einer Gebäudeautomatisierung anhand detailgetreuer Modelle darzustellen.

Die Realisierung des Modells zur Gebäudeautomatisierung unterteilte sich in 4 Phasen. In der ersten Phase wurde das Modellhaus inklusive den einzelnen Funktionen definiert, in Arbeitspakete gegliedert und unter den Teammitgliedern aufgeteilt. Jedes Teammitglied begann mit der Planung und Auslegung der im Arbeitspaket definierten Funktionen. Die zweite Phase befasste sich mit der Zusammenführung der einzelnen 3D-CAD Modelle sowie den technischen Funktionen zu einem Gesamtkonzept. Daran anschließend mussten die jeweiligen Bauteilkomponenten unter Berücksichtigung der Kosten und Lieferzeiten bestellt bzw. gefertigt werden. Die dritte Phase begann mit dem Eintreffen der bestellten Bauteilkomponenten, dem Aufbau des Modellhauses inklusive der Terrasse, der Garage und des Aufzuges, sowie die Integration und Verkabelung der SPS-Steuerung. Die vierte und letzte Phase endete mit der Validierung aller Funktionen des Gebäudeautomatisierungssystems sowie der Präsentation auf dem Studieninformationstag 2015 der Dualen Hochschule Mannheim am Stand der Studienrichtung Versorgungs- und Energiemanagement (VEM) – Gebäudetechnik.

Das „House of Automation“ bietet neben der Präsentation auf Messen, Lehrveranstaltungen an technischen Gymnasien, Hochschulen oder Universitäten ausreichend Potential für weitere Projekte oder Studienarbeiten.

"House of Automation"-Team

„House of Automation“-Team

 

 

 

 

 

 

 

House of Automation

„House of Automation“

 

 

 

 

 

 

 

"House of Automation"-Label

„House of Automation“-Label

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Entwicklung und der Aufbau des „House of Automation“ ist hier live zu sehen.

Achema: Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Mechatronik zeigen, was sie können

Bereits seit Montag, 15. Juni, präsentieren sich auf der Achema die Studiengänge Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Mechatronik.

Die DHBW nimmt erstmals an der Achema – weltgrößte Ausstellung der Abnehmer von Maschinen und Anlagen – teil. Unter dem Leitthema „Innovation“ sind 3.813 Aussteller auf rund 133.000 m² in Frankfurt am Main versammelt und die DHBW Mannheim ist mit ihrem Stand mittendrin.

In der Halle für Forschung zeigen Prof. Dr. Schael (Studiengangsleiter Maschinenbau), Prof. Dr. Voits (Studiengangsleiter Mechatronik) und Kollegen das Portfolio der DHBW Mannheim. Mit am Stand sind der Wärmeübertrager (Teststand) sowie das Exponat zur „Steuerung & Regelung von Prozessmodellen über Prozessleitsystem & speicherprogrammierbare Steuerung“. Schüler, angehende Masterstudenten, Unternehmensvertreter und potentielle Dozenten belagern den Stand und informieren sich über Studiengänge, Studienaufbau und –inhalt, neue Kontakte werden geknüpft, alte gepflegt. Die Messe endet am Freitag, 19.6.2015.

Prof. Voits mit Exponat zur Steuerung & Regelung von Prozessmodellen

Prof. Voits mit Exponat zur Steuerung & Regelung von Prozessmodellen

Achema 2015

Reges Interesse zeigten die Besucher am Modell zur Steuerung & Regelung von Prozessmodellen

Messestand der DHBW: Vera Hullen (Partnermarketing), Prof. Dr. Schael, Prof. Dr. Voits (v.l.)

Messestand der DHBW

Prof. Dr. Klenk  und Prof. Dr. Schael (v.l.) am Teststand Wärmeübertrager

Prof. Dr. Klenk und Prof. Dr. Schael (v.l.) am Teststand Wärmeübertrager

 

28.04.15 – E-Learning Trends 2015

Am 28.04.15 fand an der TU in Kaiserslautern eine Konferenz zum Thema „E-Learning Trends“ statt. Herr Prof. Dr. Buergy von der DHBW Mannheim nahm daran teil und hielt ein Vortrag zu dem Thema „Wearable Technologies“. Dabei ging Prof. Dr. Buergy im speziellen auf die verschiedenen Lernarten mit Wearable Computern ein, sowie deren Vorteile.

Prof. Dr. Buergy

Große Resonanz auf die Betreuerkonferenz der Fakultät Technik

Über 40 Betreuer von Partnerunternehmen der Fakultät Technik nahmen am 11. Juni an der ersten Betreuerkonferenz teil. Die speziell auf die Fachbetreuer ausgerichtete Veranstaltung, hatte zum Ziel, die Teilnehmer umfassend rund um das Duale Studium zu informieren und Hilfestellung bei der Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten zu geben.

Dekan Prof. Dr. Föhrenbach, Prodekan Prof. Dr. Schulz und Studiengangsleiter Prof. Stanske informierten in der dreistündigen Veranstaltung zu den Themen

  • Besonderheiten des Dualen Studienmodells
  • Betreuung während der Praxisphasen und wissenschaftlicher Arbeiten
  • Bewertung wissenschaftlicher Arbeiten

Rege Gespräche in den in den Pausen und beim abschließenden Get-together führten zur Klärung von Fragen und zum Austausch von Tipps zwischen den Teilnehmern und den Referenten.

01.07. – 02.07.2015 – vocatium Rhein-Main

Von 01.07. bis 02.07.2015 findet in Offenbach die Fachmesse für Ausbildung und Studium: vocatium statt. Die DHBW Mannheim wird auch vertreten sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Gaschromatographen/Massenspektrometer

Seit November 2014 gibt es an der DHBW Mannheim ein neues GC-MS-System (Gaschromatographen/Massenspektrometer).
 
GC-MS-System

VDI belagert Grillplatz der DHBW Mannheim

Über 50 Studierende der Hochschulen aus der Metropolregion fanden sich am 12. Mai auf dem Grillplatz der DHBW-Mannheim ein. Die Studierenden folgten der Einladung der Studenten-Jung-Ingenieure des VDI. Bei ausgezeichnetem Grillwetter wurde genetzwerkt, gefeiert und die Arbeit des VDI bekannt gemacht.

Grillcampus VDI