Jugend forscht am 19. und 20.2.2020 an der DHBW Mannheim

Unter dem Motto „Schaffst du!“ findet in diesem Jahr zum 55. Mal Jugend forscht, Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb, statt. Die spannenden Ergebnisse der jungen Forscher*innen im Regionalwettbewerb Nordbaden können Sie am 20. Februar an der DHBW Mannheim bestaunen.

Dass die Nachwuchstalente voller Forschergeist ans Werk gingen, zeigt allein die Themenvielfalt: von der Plastikvermeidung über einen treppensteigenden Rollstuhl bis zur Erforschung der Struktur des Universums.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 39 Projekte aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik von über 70 Schüler*innen aus der Region eingereicht. Die Sieger*innen qualifizieren sich für den Landeswettbewerb im März und April.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. organisiert. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Pressemeldung oder bei Jugend forscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.