E-Gokart: Neues E-Mobilitätsprojekt für Studierende

In nur fünf Monaten haben es Florian Müller und Stephan Groß geschafft, ein E-Gokart zu entwickeln, zu konstruieren und zu bauen. Bereits am 25. Oktober konnte diese Alternative zum E-Bike für mobilitätseingeschränkte Menschen von Schüler*innen im Technoseum getestet werden.  Konzept,  Projekt und die Kostrukteure Florian Müler und Stephan Groß stellen wir Ihnen hier vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.