Betreuerkonferenz

170 betriebliche Betreuer der Partnerunternehmen nutzten das Angebot der DHBW Mannheim, sich bei der Konferenz für betriebliche Betreuer von Praxis-, Projekt- und Bachelorarbeiten über die Besonderheiten der Begleitung während der Praxisphasen zu informieren. Zentrale Themen waren das wissenschaftliche Arbeiten in Theorie und Praxis sowie die Bewertung wissenschaftlicher Arbeiten. Durch die dreistündige Veranstaltung führten Prorektor und Dekan Prof. Dr. Andreas Föhrenbach, Prodekan Prof. Dr. Volker Schulz sowie als erfahrener Studiengangsleiter Prof. Christian Stanske. Nach dem offiziellem Programm nutzen die Teilnehmer die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches..

Bereits wenige Tage später fand das Format „Betreuerkonferenz“ sehr erfolgreich mit rund 35 Teilnehmern beim Dualen Partner SchenckRoTec GmbH direkt vor Ort statt.

V.l.: Prof. Stanske, Prof. Dr. Schulz, Prof. Dr. Föhrenbach

V. l.: Prof. Stanske, Prof. Dr. Schulz, Prof. Dr. Föhrenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.